Deutsche Gesellschaft für Mechatronik, e.V
Content:

Wir über uns                 2004 - 2016   12 Jahre D G M

Hervorgegangen aus dem Arbeitskreis Mechatronik an Hochschulen, besteht die Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.V (DGM) seit 2004 als eingetragener gemeinnütziger Verein.

Die DGM, damals noch Mechatronik e.V., führt die Arbeit des Arbeitskreises auf institutioneller Ebene fort. Seit den späten 1990gern treffen sich die Mitglieder zweimal jährlich an immer an wechselnden Hochschulen innerhalb Deutschlands, um hier einen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Mechatronik zu pflegen.

Zur Zeit existieren deutschlandweit ca. 60 Studiengänge in der Mechatronik, die Ingenieure mit den unterschiedlichen Abschlussgraden Bachelor of Science (BSc), Bachelor of Engineering (BEng) sowie Master of Engineering (MEng) und Master of Sciences (MSc) mit exzellenten Berufschancen in Industrie und Forschung ausbilden.

Um auch auf hochschulpolitischer Ebene die Entwicklung der Mechatronik aktiv zu unterstützen, gründete die DGM im Jahr 2007 den Fachbereichstag Mechatronik.

Auch auf internationaler Ebene ist die Stimme der DGM gefragt, so zum Beispiel bei der Organisation des internationalen Workshop REM, bei der Vergabe des Mechatronik BestPaperAward auf dem internationalen PhD Workshop OWD oder bei EU geförderten Projekten, wie etwas dem EU Tempus Projekt DIMPTOT.

Rev. 1 (16.01.2017)